Rhetorik - Kommunikation

Konstruktiv Feedback geben, souverän Feedback annehmen

Kursinhalte

Eine gute Feedbackkultur im Unternehmen erleichtert die Zusammenarbeit zwischen Vorgesetzten und Mitarbeiter/innen sowie mit den Kolleg/innen. In diesem Seminar erfahren Sie, was Feedback bewirken kann und wie Sie es für Ihre persönliche Entwicklung nutzen. Sie lernen Ihr Eigen- und Fremdbild kennen, überprüfen Ihre Selbsteinschätzung und beschäftigen sich mit Ihren Stärken und Schwächen. Ihnen wird vermittelt, wie konstruktives Feedback funktioniert und welche Regeln Sie beim Geben und Annehmen von Feedback beachten sollen. Sie erfahren, wie Sie Feedback als Werkzeug für wertschätzende Führung einsetzen. Abschließend beschäftigen Sie sich mit dem wirksamen Einsatz Ihrer Stimme und Ihrer Körpersprache. Mit dem erworbenen Know-how wissen Sie, wie Sie auf andere wirken, Sie kennen Ihre Stärken und etablieren eine konstruktive Feedbackkultur.

Das Seminar „Konstruktiv Feedback geben, souverän Feedback annehmen“ bietet Ihnen umfassende Informationen und praxisnahe Erkenntnisse, die Sie unmittelbar in Übungen anwenden und leicht in Ihren beruflichen Alltag übernehmen können.

Lerninhalte

  • Was kann Feedback bewirken – Wege zur persönlichen Entwicklung
  • Feedback einholen: Eigen- und Fremdbild kennen, Selbsteinschätzung überprüfen, sich der eigenen Stärken und Schwächen bewusst sein
  • Konstruktives Feedback: Was genau ist das?
  • Regeln des Feedbackgebens und -annehmens
  • Feedbackgeben als Instrument wertschätzender Führung
  • Stimme und Körpersprache: Was strahlen Sie verbal und nonverbal aus?
  • Persönlichkeitsentwicklung durch den erfolgreichen Praxistransfer

Methode

Praxistraining mit Trainerinput, Gedankenaustausch, Einzelarbeiten, Analyse und Optimierung von konkreten Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag.
 

Zielsetzung

  • Sie wissen, was Feedback bewirkt.
  • Sie können Feedback einholen, kennen Ihr Eigen- und Fremdbild und sind sich Ihrer Stärken und Schwächen bewusst.
  • Sie wissen, was konstruktives Feedback ist und wie Sie es geben.
  • Sie kennen die Regeln des Feedbackgebens und -annehmens.
  • Sie nutzen Feedback als Instrument wertschätzender Führung.
  • Sie setzen Stimme und Körpersprache gekonnt ein und sind sich über Ihre verbale und nonverbale Wirkungsweise bewusst.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Projektleiter/innen, Abteilungsleiter/innen, Teamleiter/innen, Mitarbeiter/innen, die ihre Feedbackkompetenz erhöhen möchten.

Seminarinhalte individuell konzipieren

Sie wünschen maßgeschneiderte Inhalte?

Anfrage für ein Inhouse Seminar

Erleben Sie Vorsprung durch Wissen.
Bei Fragen sind wir persönlich für Sie da.

Lassen Sie sich beraten!