Rhetorik - Kommunikation

Rhetorik für Führungskräfte: prägnant, wirksam, zielführend

Kursinhalte

Eine erfolgreiche Führungskraft zeichnet sich neben umfassender fachlicher Kompetenz durch den gekonnten Einsatz einer wirkungsvollen und zielführenden Rhetorik sowie durch exzellente Kommunikationsfähigkeiten aus. In diesem Seminar lernen Sie die psychologischen Grundlagen der Kommunikation und die Besonderheiten der Führungsrhetorik kennen. Sie erfahren, wie Sie Ihre Sprache und Ihre Körpersprache bewusst und wirksam einsetzen. Ihnen wird vermittelt, wie Sie wirkungsvoll argumentieren und durch eine gute Vorbereitung zielgerichtet kommunizieren. Sie machen sich vertraut mit der Sach- und der Beziehungsebene in Gesprächen. Sie erlernen die Zuhörtechnik, das taktische Zuhören und professionelle Fragetechniken für kritische Gesprächssituationen. Sie erfahren, wie Sie klar und verständlich kommunizieren, positiv formulieren sowie direktive und non-direktive Formulierungen anwenden. Außerdem setzen Sie sich mit konstruktivem Konfliktmanagement und souveräner Führung in schwierigen Gesprächen auseinander. Abschließend beschäftigen Sie sich mit dem Einnehmen der richtigen Perspektive, um die Entscheider im Management zu überzeugen. Sie werden zukünftig rhetorisch überzeugen, kompetent führen und Konflikte souverän lösen.

Das Seminar „Rhetorik für Führungskräfte: prägnant, wirksam, zielführend“ vermittelt Ihnen umfassende Informationen und praxisnahe Erkenntnisse, von denen Sie im beruflichen Alltag enorm profitieren.

Lerninhalte

Grundlagen der Kommunikation

  • Psychologische Grundlagen
  • Besonderheiten der Führungsrhetorik
  • Die Sprache als Mittel – professionelle Rhetorik für Führungskräfte
  • Körpersprache bewusst, authentisch und wirkungsvoll einsetzen
  • Außenwirkung/Image der Persönlichkeit
  • Wirkungsvoll argumentieren
  • Vorbereitung ist die halbe Miete: Argumentation zielgerichtet aufbauen

Gesprächstechniken wirkungsvoll einsetzen

  • Sach- und Beziehungsebene in Gesprächen
  • Zuhörtechnik
  • Taktisches Zuhören als Grundvoraussetzung für gegenseitiges Verstehen
  • Wer fragt, der führt – professionelle Fragetechniken in schwierigen Situationen
  • Klar und eindeutig kommunizieren
  • Positive Formulierungen – Ihr Weg zum Erfolg
  • Direktive und non-direktive Formulierung
  • Konflikte konstruktiv lösen und schwierige Gespräche souverän führen
  • Die Pflege der Beziehungsebene als Voraussetzung für eine gelungene Kommunikation
  • Die richtige Perspektive einnehmen – so denken Entscheider im Management

Praxistransfer

  • Praxisnahe Simulation und Strategieentwicklung für Ihre spezifischen Herausforderungen

Methode

Praxistraining mit Trainerinput, Gedankenaustausch, Einzelarbeiten, Analyse und Optimierung von konkreten Fallbeispielen aus Ihrem beruflichen Alltag.

Zielsetzung

  • Sie profitieren von den psychologischen Grundlagen und kennen die Besonderheiten der Führungsrhetorik.
  • Sie setzen Sprache und Körpersprache zielführend und bewusst ein.
  • Sie argumentieren wirkungsvoll und kommunizieren dank guter Vorbereitung zielgerichtet.
  • Sie kennen verschiedene Gesprächstechniken und setzen diese in unterschiedlichen Gesprächssituationen wirksam ein.
  • Sie kommunizieren klar und eindeutig, formulieren positiv und können direktive und non-direktive Formulierungen anwenden.
  • Sie lösen Konflikte konstruktiv und führen souverän in kritischen Gesprächen.
  • Sie können dank des Perspektivwechsels die Entscheider im Management überzeugen.

Zielgruppe

Fach- und Führungskräfte, Unternehmensleitung, Geschäftsführer/innen, Assistenz der Geschäftsleitung, Teamleiter/innen, Abteilungsleiter/innen.

Seminarinhalte individuell konzipieren

Sie wünschen maßgeschneiderte Inhalte?

Anfrage für ein Inhouse Seminar

Erleben Sie Vorsprung durch Wissen.
Bei Fragen sind wir persönlich für Sie da.

Lassen Sie sich beraten!